Experten­wissen online für die Druck- und Medien­industrie

Wir lieben Print!

Mit unseren Webinaren bleiben Sie up-to-date bei allem, was mit Druck und Medien zu tun hat – schnell, unkompliziert und kostenlos. Lernen Sie als Experte von Experten und buchen Sie noch heute Ihr nächstes Webinar! Ein Angebot der Druck- und Medienverbände Bayern, Baden-Württemberg, Mitteldeutschland, NordOst, Nord-West, Rheinland-Pfalz/Saarland sowie Südbaden.

Webinare

Adobe Konkurrent Affinity im Schnellcheck: the good, the bad, the ugly

Desktop-Publishing mit einem verschlankten Workflow zu einem unschlagbaren Preis – das verspricht der britische Hersteller Serif mit seiner Affinity Suite. Im Webinar schauen wir uns gemeinsam an, was neu, was anders und was tatsächlich besser ist – aber auch, wo das Softwarepaket noch Lücken hat und welche Werkzeuge noch Verbesserungspotenzial haben.

Speaker
Tom Valk

Termine
9. Juni 2021, 11:00 Uhr oder
22. Juni 2021, 14:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Kompliziert geht auch einfach – Transparenz­masken in Photoshop

Sie wollen wissen, wie Sie ein schwieriges Motiv fast wie von selbst freistellen? Kein Problem. Im Webinar erfahren Sie, warum Alpha-Kanäle in Photoshop mächtige Werkzeuge sind und wie der richtige Umgang damit stundenlange Arbeit erspart. Hier erhalten Sie den Durchblick und können anschließend selbst komplizierte Aufgaben professionell bearbeiten.

Speaker
Frank Framke

Termine
9. Juni 2021, 14:00 Uhr oder
25. Juni 2021, 11:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Kunden-Akquise: (k)ein Buch mit sieben Siegeln

Die Neukunden­gewinnung folgt dem Prinzip des Eigen­nutzes. Die Preis-Unterbietung wird dabei zum zentralen Thema und endet schnell im Ruin. Diese Markt­bearbeitung ist kurz­sichtig und eng. Der Kunde wird degradiert. Zu einem Gehilfen für das eigene Auftrags­buch und der Maschinen­auslastung. Aber wie funktioniert der Beziehungs­aufbau? Wie lassen sich neue Kunden gewinnen? Dafür braucht es ein tieferes Verstehen. Eine andere ganz­heitlichere Sicht auf den Markt. Eine neue Kunden­ansprache. Ein außer­gewöhnliches Angebot. Die andere Form der Präsentation. Das außer­gewöhnliche Kooperations­erlebnis.

Speaker
Jürgen Schmidt-Hillebrand

Termine
Achtung, neuer Termin!
12. Juli 2021, 14:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Unternehmensrisiken erkennen – Krisen meistern

Der Mix aus strukturellen Veränderungen der Druck­industrie und den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise kann Unternehmen schnell aus dem Gleich­gewicht bringen. Zeitgleich oder beschleunigt durch die Corona-Pandemie wurde das Insolvenz-Gesetz grundlegend angepasst, mit entscheidenden Folgen hinsichtlich der Pflichten und Haftungs­risiken für Geschäfts­führer von Kapital­gesellschaften. In dem Webinar klären wir Sie über Methoden der Krisen­früherkennung, den Optionen im Krisenfall – von der Eigen-Restrukturierung bis zur Insolvenz – und die neuen Haftungs­risiken für Geschäftsl­eiter auf. Hinweis: wir schützen Ihre Daten, im Webinar ist maximal Ihr Vorname für andere Teilnehmende sichtbar.

Speaker
Roland Ort, Stefan Karl, Jens Meyer

Termine
2. Juli 2021, 10:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

So richten Sie Adobe InDesign optimal für Print ein

Wenn Sie mit InDesign regel­mäßig Druck­daten erzeugen, dann kommen Sie schneller und sicherer ans Ziel, wenn Sie das Programm einmalig optimal konfigurieren. Angefangen bei wichtigen Vor­einstellungen, über die Bedienfelder, ICC-Profile oder den Live-Preflight bis hin zu den Joboptions für den PDF-Export. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, welche Einstellungen wichtig sind und wie Sie diese korrekt vornehmen, sichern und verteilen. Denn „out-of-the-box“ ist InDesign leider nicht so für den Druck konfiguriert, wie es nach gültigen Druck­standards in Europa sein sollte.

Speaker
Ronny Willfahrt

Termine
6. Juli 2021, 14:00 Uhr oder
19. August 2021, 14:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

So punkten Sie mit zeitgemäßen Datenrichtlinien

An der Daten­schnittstelle vom Kunden zur Druckerei sind manche Dinge in der Kommunikation einfach nicht tot zu kriegen. Auch heute noch begegnen uns die Euroskala, Bezüge auf veraltete Normen oder die Forderung, Schriften in Pfade zu konvertieren. Gleichfalls entstehen in der Druck­vorstufe neue Heraus­forderungen wie z.B. variable Fonts oder PDF/X-6. Zudem hat Adobe angekündigt, die Unter­stützung für Type 1-Schriften in Adobe-Produkten im Januar 2023 zu beenden. Was bedeutet das alles für die Druck­vorstufe? Wie sollten Daten­richtlinien heute aussehen? In diesem Webinar erhalten Sie Antworten.

Speaker
Karsten Feaßer-Eitle, Ronny Willfahrt

Termine
9. Juli 2021, 11:00 Uhr oder
9. September 2021, 14:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Blauer Engel – Umweltzeichen 195

Der Blaue Engel ist das bekannteste Umwelt­zeichen in Deutschland. Anfang 2021 erschienen die neuen Vergabe­richtlinien für umwelt­freundliche Druck­erzeugnisse (Umweltzeichen 195 / UZ 195). Es  geht um die Schonung von Ressourcen, die Vermeidung von Gefahr­stoffen und die Verringerung von Emissionen. Das Umwelt­zeichen gilt nur für Produkte, die überwiegend aus Papier und Karton bestehen und ist für viele Druck­verfahren anwendbar. Es verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und stellt eine breite Palette an Anforderungen an Druckereien. Im Webinar werden die wichtigsten Ansätze und ein Weg zur Zertifizierung aufgezeigt.

Speaker
Gerald Walther, Heinz Klos

Termine
12. Juli 2021, 10:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Lean Management: Mit weniger Aufwand zu mehr Gewinn!

Mit Lean Management gelingt es, Abläufe zu optimieren, Verschwendung zu vermeiden und den Gewinn zu steigern – in jedem Unternehmen. Sind Ihre Prozesse zeitgemäß und effizient? Diese Frage wird gerade für Druckereien immer wichtiger, denn Kunden wollen für gute Produkte zahlen, aber nicht für den Weg dahin. Mit Lean Management erreichen Sie eine Senkung der Kosten und kürzere Durchlauf­zeiten. Mithilfe der 5S-Methode gestalten Sie Ihren Arbeits­platz und die Arbeits­umgebung so, dass Sie Ihre Tätigkeiten optimal und effizient ausführen können und Verschwendungen vermeiden.

Speaker
Maike Thielmann, Marko Graumann, Frank Wipperfürth

Termine
13. Juli 2021, 10:00 Uhr oder
27. Juli 2021, 14:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Automation in der Medienproduktion

Digitalisierung, Automation, Cloud und künstliche Intelligenz verändern die Medien­produktion. In diesem Webinar gibt es einen Rundum­schlag zur automatisierten Medien­produktion. Es werden Möglichkeiten und Strategien aufgezeigt, z.B. Trends und Künstliche Intelligenz, mit „Content First“ unterschiedliche Ausgabe­kanäle bespielen, WordPress und Xpublisher als Content First Systeme einsetzen oder WordPress-Content zu InDesign oder in ein Print PDF überspielen. Außerdem werfen wir einen Blick darauf, wie sich die Abläufe agil managen lassen.

Speaker
Haeme Ulrich

Termine
2. September 2021, 10:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Wege zum klimaneutralen Unternehmen

Die Europäische Union will bis 2050 klimaneutral sein, die Bundesrepublik hat das gleiche Ziel im Klima­schutzplan festgeschrieben. Automobil- und andere Konzerne erarbeiten Pläne hin zur Klima­neutralität. Und was ist mit der Druck­industrie? Welche Möglichkeiten haben Druckereien und welche Schritte sollten sie gehen? Und was werden Kunden zukünftig erwarten? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserem Webinar.

Speaker
Gerald Walther, Heinz Klos

Termine
13. September 2021, 10:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Arbeitgeber-Attraktivität: Wie zieht die ‚Old Economy‘ junge Leute an?

Es herrscht intensiver Anbieter-Wettbewerb: Heute müssen Unternehmen keine Hungrigen mehr satt machen, sondern Satte hungrig. Wie schaffen es erfolgreiche Unternehmen passende Mitarbeiter/innen anzuziehen und zu halten? Der Austausch mit diesen Unternehmen gibt Klarheit, aktuelles Forschungs­wissen den Hintergrund.

Speaker
Ruediger Vogel

Termine
16. September 2021, 11:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Wer Leistung will, muss Sinn bieten

Heute mangelt es nicht am Know-How. Aber: es mangelt am Know-WHY. Altbackene Führungs­vorstellungen und Motivations­anreize verpuffen in der Praxis. Die Nachhaltigkeit bleibt aus. Spannungen und Konflikte erschweren den Alltag. Die Zusammen­arbeit lässt zu wünschen übrig. Fehler wiederholen sich. Unmut färbt die Kommuni­kation. Sinn bieten, bedeutet zu wissen, warum wir etwas tun. Wozu diese Arbeit erledigt wird. Wem sie dient. Warum gerade wir das tun. In diesem Webinar gibt es Impulse mit mehr Know-WHY zu führen und den Sinn der Arbeit erfahrbar zu machen.

Speaker
Jürgen Schmidt-Hillebrand

Termine
17. September 2021, 11:00 Uhr,
Dauer 45–60 Minuten,
kostenlos

Speaker

Portraitfoto von Hagen Herlitze

Karsten Faeßer-Eitle

Karsten Faeßer-Eitle ist Berater und Dozent mit den Schwer­punkten Druck und Druckvorstufe, Digitale Medien­produktion und Qualitäts­sicherung, Cross Media Publishing, Workflows und Colormanagement. Außerdem ist er ehrenamtlicher Prüfungsausschuss­vorsitzender für Medien­gestalter in Berlin.

egutenberg.de

Portraitfoto von Tobias Heers

Frank Framke

Frank Framke ist begeisterter Trainer der Akademie Druck + Medien des VDM Nord-West. Er bietet seit 20 Jahren Seminare im Bereich der Aus- und Weiter­bildung für die Medien­branche an, sein Fokus liegt auf Software­schulungen im Bereich Prepress. Zusätzlich ist er im Prüfungs­ausschuss der IHK aktiv.

vdmnw.de

Portraitfoto von Daniel Hoch

Marko Graumann

Marko Graumann ist gelernter Druck­ingenieur. Er arbeitet seit über 20 Jahren in der Druck- und Medienbranche. Der technische Berater und Arbeitsschutz­experte des VDM Nord-West ist unter anderem als Lean Management-Trainer tätig.

vdmnw.de

Portraitfoto von Henning Marcard

Stefan Karl

Stefan Karl startete als Wirtschafts­prüfer und Unternehmens­berater bei Ernst & Young und KPMG. In branchen­übergreifenden Projekten ist er für die accantus AG in den Bereichen Reorganisation Finance und Controlling sowie als zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungs­management als Mandats­leiter tätig.

accantus.eu

Portraitfoto von Simea Merki

Heinz Klos

Heinz Klos ist technischer Berater für die printXmedia und für den Verband Druck und Medien. Die Erfahrungen aus vielen technischen Projekten in der Druckindustrie verleiht ihm einen besonderen Experten-Blick auf den Bereich Klima- und Umwelt­management, auf den er seine Consulting-Tätigkeit seit einigen Jahren fokussiert.

pxm-sued.de

Portraitfoto von Kerstin Müller

Jens Meyer

Jens Meyer ist seit 30 Jahren betriebs­wirtschaftlicher Berater für die printXmedia und den Verband Druck und Medien. In seiner Funktion verantwortete er verschiedene Projekte in den Querschnitts­bereichen Neue Medien, Innovations­management und Betriebs­wirtschaft. Sein Fokus liegt in der Betriebs­wirtschaft, der Strategie­entwicklung und dem Innovations­management.

pxm-sued.de

Portraitfoto von Jürgen Schmidt-Hillebrand

Roland Ort

Roland Ort ist seit 30 Jahren in Führungs- und Beratungs­positionen in der (inter-)nationalen Druck- und Medien­industrie aktiv. Für die accantus ag ist er mit den Schwerpunkten Führung, Interim-Management, Restrukturierung und Sanierung als Mandatsleiter beauftragt und hat dort viele Turnaround­projekte erfolgreich begleitet.

accantus.eu

Portraitfoto von Jürgen Schmidt-Hillebrand

Jürgen Schmidt-Hillebrand

Jürgen Schmidt-Hillebrand ist passionierter Business-Coach für Führungs­kräfte und Vertriebsteams. Markterfolg braucht ein motivierendes Arbeitsumfeld. Er fokussiert sich deshalb auf die Konsequenz in der Marktbearbeitung mit einem werte- und sinnbasierten 360° Ansatz.

schmidt-hillebrand.de

Portraitfoto von Christiana Thiede

Maike Thielmann

Maike Thielmann ist Diplom-Kauffrau und seit über 15 Jahren in der Druck- und Medien­branche tätig. Beim VDM Nord-West arbeitet sie als betriebs­wirtschaftliche Beraterin. Ihr Herz schlägt für die Optimierung von Prozessen, denn sie ist auch Lean Management-Trainerin beim Verband.

vdmnw.de

Portraitfoto von Haeme Ulrich

Haeme Ulrich

Haeme Ulrich ist Teil von „morntag“. Seine Schwer­punkte sind Organic Economy, digitale Trans­formation und Multi-­Channel-­Publishing. In über 14 Ländern hat er in den letzten 20 Jahren Firmen unter­stützt. Dabei hat er unterschiedlichste Kulturen in unter­schied­lichsten Firmen (Kleinst­betrieb bis Konzern) kennen­gelernt.

morntag.ch

Portraitfoto von Christiana Thiede

Tom Valk

Tom Valk hat seine Leidenschaft für Gestaltung und Computer durch ein Studium am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster zum Beruf gemacht. Seit mittlerweile 10 Jahren unterrrichtet er als Dozent mit dem Schwerpunkt Medien­produktion beim Verband Druck + Medien Nord-West – mit Begeisterung.

vdmnw.de

Portraitfoto von Jürgen Schmidt-Hillebrand

Rüdiger Vogel

Rüdiger Vogel schreibt und spricht darüber, wie Unternehmen gute Mitarbeiter anziehen, gewinnen und binden können. Für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen – u.a. auch der Druckindustrie – führt er Projekte zur Fachkräfte­sicherung durch.

ruedigervogel.de

Portraitfoto von Christiana Thiede

Gerald Walther

Gerald Walther ist seit vielen Jahren betriebs­wirtschaftlicher Berater für die printXmedia und den Verband Druck und Medien. Seine dortigen Schwerpunkte liegen im Finanz­management und der Organisation­beratung. Seit mehr als 15 Jahren unterstützt er Unternehmen mit Beratungen und Dienstleistungen im Bereich Klima- und Umwelt­management.

pxm-sued.de

Portraitfoto von Ronny Willfahrt

Ronny Willfahrt

Ronny Willfahrt berät seit 2007 beim Verband Druck und Medien NordOst e.V. Druckereien und Medienschaffende mit Schwerpunkt Druckvorstufe. Seit 2013 leitet er außerdem die InDesign User Group Hannover.

vdmno.de

Portraitfoto von Ronny Willfahrt

Frank Wipperfürth

Frank Wipperfürth kümmert sich als technischer Berater des VDM Nord-West darum, dass Druck­unternehmen mit ihren Produkten begeistern und das in hoher und gleich­bleibender Qualität nach dem ProzessStandard Offsetdruck. Zusätzlich ist er als Lean Management-Trainer im Einsatz und unterstützt Unternehmen dabei, Abläufe zu optimieren.

vdmnw.de